Nicht ohne meinen Anwalt!

Eine große Anzahl von Verdächtigen wird maßgeblich deshalb überführt, weil sie bei der Polizei eine Aussage gemacht haben. Das muss nicht sein, denn jeder Beschuldigte hat das Recht

  1. zu Schweigen und
  2. einen Verteidiger hinzuzuziehen.

Die Behörden sind sehr findig, wenn es darum geht diese beiden essenziellen Rechte zu umgehen. Polizeibeamte arbeiten zielorientiert an der Überführung des Verdächtigen, nicht an seiner Entlastung.

Rufen Sie mich gerne an, jeder Zeit: +49 221 960 2 8522.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.